Wirbeltiere in Deutschland


Anzahl der Arten von Wirbeltiere

Zählt man die Ergebnisse der relevanten Unterseiten dieser Website zusammen, kommt man zu folgendem Ergebnis. Es gibt in Deutschland in der freien Wildbahn ungefähr:

Säugetiere: 92 Arten

Vögel: 234 Arten

Amphibien: 21 Arten ( 14 Schwanzlurche und 7 Froschlurche)

Reptilien: 14 Arten (1 Schildkröte, 1 Schleiche, 6 Schlangen, 6 Eidechsen)

Fische: 57 Arten

Somit gibt es circa 418 Arten von Wirbeltiere in Deutschland.

Diese Zahl ist mit großer Sicherheit nicht ganz genau, aber dürfte ungefähr stimmen. Bei den Vögeln wurden nur Arten gezählt, die in Deutschland brüten. Vogelarten, die z.B. nur als Zugvögel durch Deutschland durchziehen, wurden nicht berücksichtigt. Bei Fischarten und Säugetierarten wurden nur Arten gezählt, die überwiegend in Deutschland leben und nicht nur vor den deutschen Küsten. Also wurden nur Fische gezählt, die zumindest teilweise im Süßwasser leben. Meeressäuger wie Wale wurden nicht mitgezählt.

Besonders artenreich unter den Wirbeltieren in Deutschland sind die Vögel. Sie machen 55% aller Arten von Wirbeltiere in Deutschland aus. Nur 22% aller Arten von Wirbeltiere sind Säugetiere.

Etwa 23 Arten von Wirbeltiere sind in Deutschland ausgestorben. 21 dieser Arten leben glücklicherweise in anderen Ländern und könnten früher oder später nach Deutschland zurückkehren. Mindestens zwei Arten, der Bodensee-Tiefseesaibling (Fisch) und die Bayerische Kurzohrmaus (Säugetier), sind wahrscheinlich weltweit komplett ausgestorben und dadurch für immer verloren. Bei beiden Arten ist Deutschland einer der Hauptschuldigen. Dies ist das schlimmste was passieren kann und darf nie wieder vorkommen.

Ungefähr 30 Arten von Wirbeltiere sind in Deutschland als Neozoen in den letzten Jahrhunderten hinzugekommen. Dies sind Tiere, die mit Hilfe des Menschen von anderen Kontinenten in Deutschland heimisch wurden. Einige Tierarten, wie der Wolf, kehren wieder nach Deutschland zurück oder werden wiederangesiedelt.

Insgesamt ist der Artenreichtum unter der Wirbeltieren in Deutschland in den letzten Jahrzehnten leicht zunehmend. Dies liegt aber vor allem an den eher unerwünschten Neozoen. Die Hauptziele, das Verhindern des Aussterbens von Arten und die Wiederansiedlung bereits in Deutschland ausgestorbener Arten, wurde nur teilweise erreicht. Mehr Anstrengungen, vor allem von staatlicher Seite, sind nötig. Zum einen müssen weit mehr Naturschutzgebiete und Nationalparks angelegt werden. Zum anderen muss der Staat mehr Geld für den Schutz gefährdeter Arten ausgeben. Geschieht  dies nicht, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit weitere Arten aussterben.


Buchtipp

Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands Band 1: Wirbeltiere

Herausgeber dieses Buchs: Bundesamt für Naturschutz

Tolles und übersichtliches Buch (Hardcover) über die Wirbeltiere Deutschlands (also Säugetiere, Vögel, Amphibien, Reptilien und Fische). Viele Listen mit allen Arten, sehr viele Informationen über die Tiere und deren Vorkommen auf fast 400 Seiten (auch über ausgestorbene Tiere). Ein Standardwerk und das ideale Geschenk für jeden Fan der einheimischen Tiere (Fauna). Durch Klicks rechts mehr Infos und Bestellmöglichkeit bei Amazon.

Heimische Tiere
Ausgestorbene Tiere
Neozoen
Säugetiere
Säugetiere  Deutschland
Biber
Wildschwein
Wolf
Wolf Niedersachsen
Luchs
Dachs
Fuchs
Fischotter
Reh
Elch
Gämse
Steinbock
Mufflon
Marderhund
Braunbär
Waschbär
Wildkatze
Wisent
Igel
Maulwurf
Eichhörnchen
Grauhörnchen
Siebenschläfer
Bisamratte
Murmeltier
Ziesel


Raubtiere Deutschland
Hasen in Deutschland
Hirsche in Deutschland
Ratten Deutschland
Marder Deutschland
Robben Deutschland
Vögel
Vögel Deutschland
Greifvögel Deutschland
Meisen
Möwen
Gänse
Finken
Tauben
Eulen
Spechte Deutschland
Störche Deutschland


Amphibien
Salamander Deutschland
Frösche Deutschland
Fische
Fische Deutschland
Forellen
Reptilien
Schildkröten Deutschland
Eidechsen Deutschland
Schlangen Deutschland
Kreuzotter
Ergebnis
Wirbeltiere Deutschland
Insekten
Bienen Deutschland
Wespen Deutschland
Hummelarten
Stechmückenarten
Silberfischchen
Schmetterlingsarten
Andere Tiere
Spinnen in Deutschland
Tier des Jahres 2012
Vogel des Jahres
Giftige Tiere Deutschland
Tiere nach Buchstaben
Tiere mit A
Tiere mit B
Tiere mit C
Tiere mit D