Hummeln und Hummelnest


Hummeln gehören zu den Bienen und zu den Insekten. Hummeln gibt es nur auf der Nordhalbkugel und nicht in tropischen Ländern. In Europa kommen Hummeln fast überall vor. Weltweit gibt es ungefähr 250 Hummelarten, bei uns in Deutschland kommen 35 Arten vor. Viele dieser Arten sind selten und streng geschützt. Hummeln können stechen. Aber Hummelstiche sind deutlich seltener als Stiche von Bienen und Wespen. Die meisten Hummelarten stechen nur im absoluten Notfall.

Der Stich einer Hummel ist in der Regel für den Menschen nicht gefährlich. Es gibt aber auch Menschen die gegen das Gift allergisch sind. Dann kann ein einzelner Hummelstich gefährlich sein. Ebenso sind viele Hummelstiche auf einmal eine Gefahr für Menschen.

Hummel

Hummeln bauen ihre Nester oft in Erdhöhlen, manchmal auch in Vogelmisthäusern und ähnlichem. Problematischer sind Hummelnester im Haus. Finden die Tiere durch ein Loch oder ein langfristig offenes Fenster in ein Gebäude, bauen sie manchmal Nester in Wandlöchern oder anderem. Auch bestimmte Typen von Rollladenkästen werden manchmal zum Hummelnest.

Hummeln sind ausgesprochen nützliche Tiere, da sie wie Bienen Pflanzen bestäuben. Viele Hummelarten können bei wesentlich kälteren Temperaturen als Bienen fliegen und sind somit insbesondere für frühblühente Pflanzen von großer Wichtigkeit. Auch fliegen Hummeln im Gegensatz zu Bienen auch bei Regen und teilweise sogar in der Nacht. Die Tiere sind viel weniger aggressiv als Bienen. Hummelstiche sind somit wesentlich seltener als Bienenstiche.

Heimische Tiere
Ausgestorbene Tiere
Neozoen
Säugetiere
Säugetiere  Deutschland
Biber
Wildschwein
Dachs
Luchs
Wolf
Wolf Niedersachsen
Fuchs
Fischotter
Reh
Elch
Gämse
Steinbock
Mufflon
Marderhund
Braunbär
Waschbär
Wildkatze
Wisent
Igel
Maulwurf

Grauhörnchen
Eichhörnchen
Siebenschläfer
Bisamratte
Murmeltier
Ziesel


Raubtiere
Hasen Deutschland
Hirsche in Deutschland
Ratten Deutschland
Marder in Deutschland
Robben Deutschland
Vögel
Vögel Deutschland
Greifvögel Deutschland
Störche Deutschland
Eulenarten
Taubenarten
Finkenarten
Möwenarten
Gänsearten
Meisenarten
Spechtarten


Amphibien
Salamander Deutschland
Frösche Deutschland
Fische
Fische Deutschland
Forellenarten
Reptilien
Schildkröten Deutschland
Eidechsen Deutschland
Schlangen Deutschland
Kreuzotter
Ergebnis
Wirbeltiere Deutschland
Insekten
Bienen Deutschland
Wespen Deutschland
Silberfische bekämpfen
Schmetterlinge Bestimmen
Andere Tiere
Spinnen in Deutschland
Tier des Jahres
Vogel des Jahres
Giftige Tiere Deutschland